Ein Ebenbild natürlicher Schönheit

Ole Lynggaards Kollektion „Leaves“ vereint von der Natur inspirierte Eleganz und Formvollendung mit feinster Goldschmiedekunst

 

Die Manufaktur Ole Lynggaard hat eine Kollektion mit Motiven feingliedriger Blätter gefertigt, die ihren natürlichen Vorbildern zum Verwechseln ähnlich sehen. Die Armreife, Creolen und Anhänger setzen so ganz auf die beeindruckende Schönheit der Natur.

Flora und Fauna bestimmen seit jeher die Designs der dänischen Schmuckmanufaktur Ole Lynggaard. Die beliebten Schlangenmotive der Marke, etwa als Ohrring, sind ein Klassiker des Familienunternehmens aus Kopenhagen. Mit der neuen „Leaves“-Kollektion knüpft Ole Lynggaard daran an und bringt nun viel Grün ins Spiel. Wobei hier nicht die Farbe gemeint ist, denn die Goldschmiede aus Kopenhagen fertigt die Kollektion größtenteils aus Gold und teils mit Diamant- oder Edelsteinbesatz. Vielmehr ist hier die grüne Flora als Inspirationsquelle im Spiel.

So bilden die Kreationen des 40-köpfigen Goldschmiede-Teams täuschend echte Blätter und Zweige ab, die in einer solchen Feinheit und Detailtreue gefertigt sind, dass sie beinahe wie echte in Gold getauchte Blätter anmuten. In diesem Stil hat Designerin Charlotte Lynggaard für die neue Linie Anhänger, Ohrringe und Ringe erdacht. Die filigrane Kunst der Manufaktur zeigt sich in satiniertem Weiß-, Rot- und Gelbgold.

 

 

Flexibler Blätterschmuck

Die „Natur“-Preziosen sind als organisch geformte Blatt-Anhänger für Halsketten mit und ohne Diamantbesatz verfügbar. Zudem gibt es die „Leaves“-Ringe in Weißgold, Gelbgold oder Roségold sowie zusätzlich als Ausführung mit Weißgold und 37 oder 48 respektive 45 Diamanten bestückt. Die Dreamcatcher-Ohrringe kommen mit Blättern in Gelbgold als Traumfängernetz daher und sind mit verschiedenen Farbedelsteinen verziert. Der Reifen des Traumfängers ist gänzlich diamantbesetzt. Die „Leaves“-Kollektion bietet ferner verschiedene Blätter-Ohrringe in Weißgold oder Roségold. Varietäten hiervon haben einen funkelnden Diamanten als Blattgrund-Besatz. Alle Ringe und Ohrringe sind ferner auch in Sterlingsilber zu haben.

Die Special Edition Small Branch (dt.: kleiner Zweig) ist eine Brosche aus jeweils 18-karätigem Rosé- und Weißgold mit 71 Diamanten und kann beispielsweise gut zusammen mit den Ringen der Kollektion getragen werden. Denn die Schmuckstücke der Manufaktur Ole Lynggaard ergänzen sich wunderbar, sodass die einzelnen Unikate ein gemeinsames Gesamtbild ergeben und im Zusammenspiel glänzen.

Königliche Wertschätzung

Die Preziosen der Manufaktur Ole Lynggaard sind bei Schmuckliebhaberinnen auf der ganzen Welt beliebt – auch bei den Damen am dänischen Königshof. Von Königin Margrethe II. bis Kronprinzessin Mary begeistern die Kreationen die Adelsdamen, die die Manufaktur zum offiziellen Hoflieferanten erhoben haben.