Juwelier Jasper

2. Mai 2024 | Cartier | Jasper | NOMOS Glashütte | TAG Heuer | Tudor | Uhren

Unsere Genfer-Runde: Juwelier Jasper auf der Watches and Wonders

Ein glanzvolles Kapitel in der Welt der Uhrmacherkunst wurde Anfang April neu aufgeschlagen: Die Watches and Wonders in Genf öffnete ihre Pforten und wir waren natürlich vor Ort, um die spannendsten Neuheiten für Sie zu entdecken.

Einzigartige Messeerlebnisse: Unser Team entdeckt Innovationen und Überraschungen

Inmitten des pulsierenden Messegeschehens, umgeben von den renommiertesten Namen der Branche, erlebten wir eine spannende Zeit voller Innovationen, Eleganz, Handwerkskunst und bunter Überraschungen. Wir, das waren Inhaber Friedrich Jasper, Geschäftsleiterin Nicole Winter sowie Verkaufsleiterin Andrea Finke aus Lippstadt und Geschäftsführerin Elke Flamm aus Paderborn.

Der Start

Trotz eines holprigen Starts, der mit einem gecancelten Flug begann und die ursprünglich geplante Reiseroute von Paderborn über München nach Genf zunichtemachte, ließen wir uns die Laune nicht verderben. Stattdessen wurde kurzerhand eine alternative Route über Zürich gewählt, von wo aus wir per Zug weiter nach Genf reisten. Je näher wir dem eigentlichen Ziel kamen, umso gespannter wurden wir auf die teilweise noch nicht bekannt gegebenen Highlights der ausstellenden Marken wie Rolex, TUDOR, Jaeger-LeCoultre oder Cartier. Denn die Watches and Wonders ist eine Veranstaltung, die die Herzen von Uhrenliebhabern weltweit höherschlagen lässt. Sie ist eine Hommage an die Kunst, die Zeit in ihren kostbarsten Momenten einzufangen, und wir haben dort so einiges für Sie entdeckt.

Live auf der Messe

Schon am ersten Tag herrschte reges Treiben, denn neben vielen bekannten Juwelieren strömten zahlreiche Pressevertreter und Influencer herbei, um über die neuesten Entwicklungen aus der Welt der Uhren zu berichten. Dann begann unser eng gestrickter Terminkalender mit Neuheitenpräsentationen unserer wichtigen Uhrenmarken wie Rolex, TUDOR, TAG Heuer, Cartier, Jaeger-LeCoultre und NOMOS Glashütte. Jede Marke enthüllte ihre neuesten Meisterwerke, die das Erbe der Vergangenheit mit den Visionen der Zukunft vereinten. Von minimalistischen Designs bis hin zu komplexen Komplikationen bot die Watches and Wonders dabei eine beeindruckende Vielfalt an Stilen und Innovationen. Neben den Highlights der Uhrenmarken beeindrucken auf der Watches and Wonders natürlich auch die Messestände der Marken. Zwei Stände ragten für uns dabei besonders heraus – Van Cleef & Arpels und Jaeger-LeCoultre. Mit aufwendigen Präsentationen, die mehr an Kunstinstallationen als an herkömmliche Messestände erinnerten, entführten sie die Besucher in eine Welt voller Fantasie und Kreativität.

Unsere Highlights

Da bei unseren Ordergesprächen natürlich jeder aus unserem Einkaufsquartett seine Meinung abgeben darf, wird manchmal auch wild diskutiert – und dann heißt es, hoffen, dass wir die gewünschten Modelle und Stückzahlen auch bekommen. Wir können hier schon verkünden – wir haben bei allen Wunschmodellen den Zuschlag bekommen!


Unter anderem gibt es ab Mai bei uns auch die bunte Vielfalt der neuen Tangente 38 von NOMOS Glashütte zu entdecken, die definitiv unser Highlight der Messe war. NOMOS Glashütte war übrigens Debütant bei Watches and Wonders. Der Auftritt der Marke ist oft von einem Augenzwinkern begleitet, man ist unkonventionell und verbreitet damit gute Laune. In Genf stellte die Manufaktur aus Sachsen die „Tangente 38 Datum“ in 31 neuen Farbkombinationen vor, von denen jede auf 175 Stück limitiert ist. Gute Laune machen auch die Namen der verschiedenen Farbkombinationen – von „Flamingopink“ über „Sportbunt“ oder „Bubblegum“ bis hin zu „Rambazamba“ und „Katzengold“. Im Inneren tickt das Manufakturkaliber DUW 4101, ausgestattet mit dem NOMOS-Swing-System und nach Chronometerwerten reguliert.
.

Die bunte Vielfalt der Nomos Glashütte Tangente 38 Datum

  • Tangente 38 Datum Mauvegrün von NOMOS Glashütte bei Juwelier Jasper in Lippstadt

    NOMOS Glashütte

    Tangente 38 Datum Mauvegrün

    1.925,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    inkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 5 Tage

    - sofort verfügbar -
  • Tangente 38 Datum Stop von NOMOS Glashütte bei Juwelier Jasper in Lippstadt

    NOMOS Glashütte

    Tangente 38 Datum Stop

    1.925,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    inkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 5 Tage

    - sofort verfügbar -
  • Tangente 38 Datum Peace von NOMOS Glashütte bei Juwelier Jasper in Lippstadt

    NOMOS Glashütte

    Tangente 38 Datum Peace

    1.925,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    inkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 5 Tage

    - sofort verfügbar -
  • Tangente 38 Datum Bubblegum von NOMOS Glashütte bei Juwelier Jasper in Lippstadt

    NOMOS Glashütte

    Tangente 38 Datum Bubblegum

    1.925,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    inkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 5 Tage

    - sofort verfügbar -
  • Das könnte Sie auch interessieren

    Eine Zeitreise bei Juwelier Jasper

    Neues von TUDOR: Black Bay 58 GMT und Black Bay

    TAG Heuer: Meisterstücke der Präzision